Informationen zur Anmeldung

Sie interessieren sich für die Covid-19-Impfung. Hier finden Sie wichtige Informationen zur Anmeldung. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Für die Registrierung benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und eine Mobiltelefonnummer. Idealerweise verwenden Sie dieselbe E-Mail-Adresse wie bei der Registrierung für frühere Impftermine am Impfzentrum Basel.  Damit können Sie sich auch ein neues Passwort zusenden lassen, falls Sie Ihr ursprüngliches Passwort vergessen. haben.

Falls Sie kein Mobiltelefon besitzen, kann die Anmeldung auch über das Mobiltelefon einer Drittperson erfolgen (Familienangehörige, Freunde, Betreuende, Nachbarn etc.). Personen, die über keine Mobiltelefonnummer verfügen, oder bei Problemen mit der Anmeldung, dem Impftermin oder für sonstige Unterstützung, können uns über die folgende Gratisnummer anrufen: 0800 555 655.

Anmeldung

Zusätzliche wichtige Hinweise:

Bitte kommen Sie nicht zum Impftermin, wenn Sie am Impftag unter folgenden Beschwerden leiden: Fieber / Fiebergefühl, Husten, Halsschmerzen, Geschmacksverlust (Riechen/Schmecken) oder Unwohlsein. Falls Sie den Impftermin nicht wahrnehmen können, so nutzen Sie den Link in der Terminbestätigung, um die Buchung zu stornieren oder verschieben.

Sie können auch unsere FAQ-Seite besuchen, die aktuellen Informationen zur Coronavirus Impfung vom Bundesamt für Gesundheit (BAG), oder Ihre Fragen per Mail an uns übermitteln: info@coronaimpfzentrumbasel.ch

Das Impfzentrum wird durch das Unternehmen Centramed betrieben. Nebst dem medizinischen Fachpersonal, welches die Impfung verabreicht, steht Ihnen auch ein Arzt für Rückfragen zu Verfügung.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin folgende Dokumente vollständig mit:

▪ Schweizerische Krankenversicherungskarte (falls vorhanden)
▪ Identitätskarte oder Pass
▪ Impfbüchlein (falls vorhanden)
▪ Nur Grenzgänger: Grenzgängerbescheinigung
Auffrischimpfung (Booster): Bringen Sie bitte einen Nachweis der bisher erhaltenen Covid-19 Impfungen mit, wenn möglich das Impfzertifikat (elektronisch oder ausgedruckt mit lesbarem QC Code).
▪ Personen mit Immunschwäche: Überweisung des behandelnden Arztes oder Ärztin.

Sollten Sie ein Problem haben mit der Anmeldung oder dem Impftermin oder sonstige Unterstützung benötigen, dann rufen Sie uns über die folgende Gratisnummer an: 0800 555 655. Sie können auch unsere FAQ-Seite besuchen oder ihre Fragen per Mail an uns übermitteln: info@coronaimpfzentrumbasel.ch